mr. rod / phonosynthese (elektrolux) frankfurt

chill sound hört man ja nicht nur in den leider oft peinlich eingerichteten ruheräumen an kafkaesk anmutenden grossveranstaltungen.
chill-out musik kann auch als material für ein gelungenes intro verwendet werden.
und da kommt mr. rod mit ins spiel..

Photobucket


mr. rod a.k.a. phonosynthese
(elektrolux) aus frankfurt offeriert uns eine 2 stunden aufnahme vom 26.01.08 aus dem club 101 im japantower (ffm). ein rhythmisches und doch spaciges intro-set mit einigen elektrolux tracks. auch das ist chill-out!!

hier gehts zum download..
Photobucket

bei megaupload die gefordeten buchstaben eintippen und 45sec. abwarten!

mr.rod’s myspace seite..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s