analogsoul (netlabel & booking) leipzig

angeblich um die ewige fragerei: „mama, wann ist endlich weihnachten?“ zu beenden, entstand der brauch, am ersten dezember mit kreide 24 striche an die haustür zu malen. jeden tag wischten die kinder einen weg, bis das christkind kam.

seitdem erfüllt der adventskalender eine wichtige pädagogische funktion: er vermittelt, dass das warten noch schöner sein kann als die sofortige lustbefriedigung.

da ich aber schon auch auf sofortige lustbefriedigung stehe, stelle ich euch drei beiträge vor, die mir beim adventskalender von analogsoul besonders gut gefallen haben.

gehet hin und lauschet selber…

analogsoul

basskante:
infos auf analogsoul..
(download – basskante “possibilities” (rechtsklick-save as))

zweistreifen:
infos auf analogsoul..
(download – zweistreifen “bremsklotz” (rechtsklick-save as))

a forest:
infos auf analogsoul..
(download – a forest „come in“ (rechtsklick-save as))

analogsoul website..
analogsoulshop..
analogsoul bei facebook..
a forest bei facebook..

analogsoul bei myspace..
aforest bei myspace..
zweistreifen bei myspace..
basskante bei myspace..

Photobucket

fragen und antworten: andreas bischof – analogsoul

was ist analogsoul?
wir sind ein kanpp 2 jahre altes projekt für schöne musik aus leipzig. wir booken konzerte für mittlerweile 13 projekte, machen kostenlose netreleases (jaaa, es gibt noch netlabels), außerdem machen wir noch cd-auflagen für unsere künstler. diese gibt’s entweder im netz zu kaufen, oder vor allem als material zum verkauf bei liveauftritten.

fabian, der mit mir das label gegründet hat, macht außerdem handbemalte t-shirts und pullover. insgesamt sind wir ein netzwerk aus so etwa 20 menschen und vier leute, die sich die hauptarbeit teilen.
das alles ist nicht darauf ausgelegt übermäßig geld zu verdienen und im moment machen wir das meiste für lau. verträge sind mündlich und gute sachen werden einfach sofort angepackt. um alternative finanzierungskonzepte kümmern wir uns ständig (spendenplattform bei betterplace.org
oder einer der zum glück immer noch zahlreichen kulturfördertöpfe).

warum einen adventskalender?
da unsere philosophie ja ist, guter musik auf die beine zu helfen, liegt das verschenken nicht fern. besonders in der vorweihnachtszeit. unser blog läuft september und wir wollten die möglichkeit nutzen, in artikelform auch täglich was anzubieten. auf der website tut sich zwar auch min. alle 2 wochen in richtung release oder aktion was, aber ein tägliches blog ist schon cooler.

in 24 tagen ist außerdem für jeden mal was dabei und einzelne projekte haben so einen ganzen tag lang die aufmerksamkeit unserer besucher. am ende der advenstezit haben wir dann außerdem einen soundtrack unseres labels und befreundeter projekte (im kalender ist nicht nur material von den bands auf analogsoul).

unsere zukunft:
wir sind im moment im non-profit bereich und gleichzeitig lotet der aufwand unsere kapazitäten aus. ich denke, wir sind im moment am beginn einer übergangsphase und werden uns in zukunft auch neue gedanken um organistaorisches und rechtliches machen. von der inhaltlichen arbeit her, läuft es besser als wir uns das vorgestellet hatten: wir haben wunderbare projekte (von rostock bis pforzheim) und orte kennengelernt, eine eigene konzertreihe (like water) und waren mit einem großen live-electronica-projekt in osteuropa.

ich denke, wir machen auf den strecken weiter und bemühen uns in zukunft um noch mehr zuschauer bei den liveauftritten und weiterhin mehr aufmerksamkeit für unsere projekte: die inhaltliche qualität passt auf jeden fall. was genau wir in 3 jahren mache, ob noch alle bereiche so an bord sind oder was es sonst noch gibt ist ziemlich offen. wir machen, was wir können, um gute musik bekannt zu machen.

Ein Gedanke zu “analogsoul (netlabel & booking) leipzig

  1. Pingback: risikogruppe » analogsoul (netlabel & booking) leipzig « DEEPGOA's electronic sessions

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s