jools (digital jools records) luzern

luzern in der innerschweiz..

soweit so aufregend, würd ich mal meinen. schliesslich hab auch ich vor langer zeit vier jahre meines lebens in dieser stadt verbracht, als ich dieses seltsame aber nicht minder spannende soziokultur studium in dieser seltsamen fachhochschule absolviert habe. seltsam ist jools‘ musik aber keineswegs. und um seine musik geht es heute.

er ist der hohepriester der betörenden und meist gebrochenen beats. gekonnt lässt er seine deepen tracks in filigran gestaltenen klanglandschaften atmen. langsam blubbert eine verheissungsvolle sehnsucht aus deren poren, wie es der schweiss der genussvollen weil pheromongetränkten leidenschaft nicht besser ausdrücken könnte. wenn jools in richtung unserer hirnwindungen ansetzt, kann und will ich mich dieser magie nicht entziehen. in mir steigen formschöne bilder auf, denen ich ich mich gerne hingebe.

für die risikogruppe hat er einige seiner aktuellen tracks in ein tolles set verpackt. lasst uns die augen schliessen und freuen uns dabei auf den kommenden film, der nun im kopfkino zu laufen beginnt..

http://jools.ch
http://jools.bandcamp.com
http://facebook.com/joolsmucke
http://soundcloud.com/digitaljoolsrec

jools

fragen und antworten: jools

– wer bist du?
Ich bin… immer auf der Suche nach dem Sound von morgen, …ein Liebhaber neuartiger Klänge, die ich immer wieder gerne entdecke,…und ein Reisender im Geiste.
– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
Anfang der 90er Jahre, als sich hier die Rapper gerade begannen die Kleider und Schuhe vom Leib zu reissen, fand ich in der elektronischen Musik eine Freiheit, die mir bei anderen Genres bis dahin verwehrt blieb. Der Weg vom Konsumenten zum DJ war damals als Lokal-Pionier selbstverständlich.

– welche gerätschaften/software kommen beim produzieren zum einsatz?
Ich habe den Anspruch warme, ehrliche Musik mit ausschliesslich digitalen Hilfsmitteln herzustellen. Auf diese Odyssee begleiten mich mein MacBook Pro, eine RME Multiface II Soundkarte, meine Dynaudio Studiomonitore, div. Midi-Controller, die Ableton Live Suite sowie NI Komplete, Waves und andere Plug-Ins.

– welche projekte stehen vor der tür?
Der digitale Release meiner neuen EP Celest am 1. Juli, zwei neue Veranstaltungsserien in Luzern ins Rollen bringen und meinen Platz in einem fremden Bandprojekt finden bis im Herbst dieses Jahres sowie eine eigene Liveperformance hoffentlich bis Ende Jahr auf eine kleine Bühne bringen.(Letzteres wäre ein langersehnter Traum, der in Erfüllung geht)

– wie lebt es sich in luzern?
Hervorragend! Eine überschaubare aktive Szene, super-nette Menschen, eine traumhafte Landschaft, inspirierend…Mir scheint, es fehlt manchmal etwas an Selbstvertrauen und konstruktivem Diskurs unter den ansässigen Kreativen… Aber da arbeiten wir dran.😉

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
Aufm Heimweg von nem DJ Gig.

Ein Gedanke zu “jools (digital jools records) luzern

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s