risikogruppe juli podcast

selten zuvor hatte ich soviel spass wie bei der zusammenstellung dieses podcasts. schwelgerisch und für meine verhältnisse schon fast euphorisch kommt er mit seinen sinnlich anregenden tracks daher, sommerlich leicht und anschmiegsam, wie wertvollste, indische seide aus kontrollierter, bio-dynamischer raupenzucht.

während dem mischen hatte ich seltsamerweise stuttgart vor meinem geistigen auge. mit eindrucksvollen impressionen aus majestätisch erhöhter lage, als würde dich dein krafttier packen und dich mit einem silbernen opel astra G auf einen unvergesslichen flug über die stadt mitnehmen wollen. unter dir die schwäbische weltmetropole mit den einzigartigen, für die städtische luftzirkulation eminent wichtigen schneisen, die ich so zwar nie hab sehen können, denen ich mich aber trotzdem immer sehr nahe fühlte. klingt ungewöhnlich? tja.. der inspiration schaut man nicht unter den minirock. manchmal berührt sie dich vollkommen unerwartet aber wohltuend sanft. dein herz bleibt dann fast stehen um sogleich, mit der präzision einer bulgarischen kunstturnerin, wahnwitzige salti in schwindelerregenden höhen zu vollziehen. und nach der landung stehst du einfach da, fassungslos und mit leuchtenden augen. in diesem sinne..

Ein Gedanke zu “risikogruppe juli podcast

  1. Pingback: Ich will. | el mundo de canela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s