sinner dc – genève

sinner dc ist eine meiner liebsten electronicaformation aus genf. für den joseph ghosn blog haben sie ein spezielles mixtape zusammengestellt. und habt keine angst, wenn ihr die musik wollt und dann auf der official.fm seite landet, um das mixtape runter zu saugen. das hat alles seine richtigkeit, ist virenfrei und lohnt sich allemal, wenn ihr auf electronica der entspannt spannenden art steht. file under: electronica..

hier der direkte link nach saugcity: http://official.fm/tracks/338570

sinner dc

Playlist:

1. Kinobe – ‪Lucitidy‬ (Pepper Records)
2. Virginia Astley – Morning: With My Eyes Wide Open I’m Dreaming (Happy Valley Records)
3. Penguin Cafe Orchestra -Numbers 1-4 (Editions EG)
4. Dustin O’Halloran – We Move Lightly (Fat Cat)
5. Igor Wakhévitch – Never Poem For The Other (Emi)
6. Mike Simonetti – The Third Of The Storms (Italians Do It Better )
7. Saffron – Vision Is A Lonely Word (?)
8. Invisible Conga People – in a hole (DFA)
9. Holy Other – ‪Know Where‬ (Tri Angle)
10. Tortoise – Gigantes (Thrill Jockey)
11. Moths – ‪Heart‬ (?)
12. Jürgen Müller – ‪Sea Bed Meditation‬ (Digitalis Recordings)

more sinner dc @ youtube: http://www.youtube.com/sinnerdc

2 Gedanken zu “sinner dc – genève

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s