es war einmal: die aktualität – mein „time teller“ mix für das kraftfuttermischwerk und zwei radiosets für gds.fm

üblicherweise benutzt man ja die eigene kanäle um super aktuell zu sein. nun ja.. es macht sich irgendwie ja auch nicht schlecht, jetzt nun einen inzwischen schon über 10’000 mal gespielten mix zu erwähnen. ronny vom kraftfuttermischwerk hatte mich angefragt, für seinen adventskalender einen mix beizutragen. mit viel schweiss und noch mehr enthusiasmus ist dann der „time teller“ mix entstanden, der abwechslungsreich durch allerlei genres switcht. dabei hab ich versucht, das von mir selber auserwählte thema „zeit“ bei der trackauswahl zu berücksichtigen. viel mehr gibt’s irgendwie nicht mehr zu schreiben. wer ihn noch nicht gehört hat, darf ruhig mal auf play klicken. es würde mich freuen..

anschliessend möchte ich hier noch auf die zwei letzten radiosets hinweisen, die ich für meine monatliche sendung auf gds.fm erstellt habe. mit der nummer 12 wollte ich endlich mal ein reines dub techno set abliefern. einzelne dub techno tracks kommen ja immer wieder mal in meinen mixsets vor. jedoch hatte ich bis anhin noch nie gross lust verspürt, ein genrespezifisches set aufzunehmen. dies auch, weil mich solche auch schnell langweilen. dub techno gehört jedoch zu meinen lieblingsspielarten der elektronischen musik, und darum hab ich mich mal daran versucht. und, es hat mir gefallen. und, es tat auch gar nicht so fest weh. es ist also zu befürchten, dass ich so was irgendwann mal wieder aufnehmen werde.

bei der nummer 11 hingegen wollte ich bewusst was anderes machen. die sendung lief glaub ich am weihnachtstag. und darum hab ich eher indie-orientierte tracks mit viel vocals und gefühl ausgewählt.

abschliessend will ich doch noch über was ganz aktuelles schreiben. mein laptop spinnt!! er stürzt seit einiger zeit dauernd und unvermittelt ab. die letzten gigs musste (besser: durfte!) ich mit einem geborgenem teil spielen, weil ich einen totalabsturz während meines sets nicht riskieren wollte. ihr glaubt nicht, wie froh ich überhaupt bin, diese zeilen hier schreiben zu können. seit vielen wochen nun telefoniere ich mehr als regelmässig mit dem apple support. unglaublich, wie frustrierend das sein kann! die stimmen am telefon sind zwar immer sehr zuvorkommend. jedoch hat dort niemand eine wirkliche ahnung. jede und jeder telefonsupporterIn erzählt mir was anderes. ich hab auch schon das mainboard und die batterie auswechseln lassen. keine änderung! ich hab das system neu aufgesetzt und alles neu eingerichtet. nix, nada, nothing! warum ich das hier überhaupt erwähne? nun.. nicht, das ich mitleid erwecken möchte, nein. ich kann aber zurzeit keine neuen mixe aufnehmen und online stellen, obwohl ich doch das eine oder andere tolle stück in den letzten wochen erworben hab. deshalb möchte ich hier ganz öffentlich meine gelegenheit nutzen und meinen wunsch an das hoffentlich musik-affine universum zu stellen:

ich wünsche mir einen problemlos funktionierenden laptop.
ich danke schon im voraus bestens..

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s