eLm – get off the sofa – liveset für die risikogruppe

mit sebastian aka eLm (d.h. electronic_live_music) aus basel, wird hier endlich wieder die alte (und eigentliche) tradition weitergeführt, nämlich diejenige des auftragslivesets. ich hab eLm  vor jahren am mitorganisierten tracks festival in basel kennengelernt und letzthin an einem kleinen livefestival in zürich wieder getroffen. dort gleich angefragt, ob er lust habe ein liveset für mich […]

frankfurt deepspace night – 22.05.2010

es ist immer wieder bezaubernd, wenn man eine nacht lang mit freunden verbringen darf. wenn man gemeinsam die hüften kreist und dabei lachend über irgendwelchen blödsinn sinniert. etwa über die folgen des nun herrschenden rauchverbotes in den helvetischen clubs und der daraus resultierenden tatsache, die menschen um sich herum olfaktorisch intensiver wahrnehmen zu können, was […]

risikogruppe @ the satisfactory basel

endlich wieder mal in basel. obwohl diese stadt klein und überschaubar ist, hab ich dort trotzdem schon viel spannendes (seufz..) erleben dürfen. frische und mehrheitlich gesund ausschauende menschen tanzen dort an kleinen, netten parties, die jeweils kaum länger als bis 4 oder 5 uhr morgens dauern. kein wunder sind sie dort alle frisch und gesund. […]

mathis (villa masslos) basel

die party? fertig! die musik ist aus, man ist immer noch da…..noch etwas verwirrt steigt man später auf oder in ein fortbewegungsmittel seiner wahl und schwebt nach hause. ich schiebe mir dann gerne eine chillige cd in meinen player und blinzle dabei dem sonnenaufgang entgegen. kürzlich hab ich das mit dem housigen mix von mathis […]

thomonn & cris corner (pausenraum.ch) basel/zürich

es gibts sie doch! dj’s mit skills, ohne attitüde und mit einem respektablen musikgeschmack. und die betreiben dann auch noch kuhle projekte, wie den ehemaligen, tollen radiostream „pausenraum.ch“ (gibt’s wirklich nicht mehr!) . thomonn und cris corner sind mindestens zwei hingeworfene ohren wert. die volle aufmerksamkeit meiner gepiercten lauscher haben sie auf jeden fall schon […]

shaka (corner records) basel

shaka kenne ich schon aus den anfangszeiten des technos. er spielte sogar an meiner ersten, selbstorganisierten after im legendären kuba!! und das ist auch schon 15 jahre her. für die risikogruppe stellt er ein untypisches, aber nicht minder kuhles set vor. funky und zugleich äusserst laid-back. hier gehts zum download. drei buchstaben eingeben, 45sec warten […]