refugium podcast 009

Tracklist: Jin Yerei – Introspeccion (Abby Lee Tee Remix)Till Krüger – Slow AheadLooped Exodus – AndrzejQuantec – Hym To RaTalski – OnjahanHNNY – 6.30Llewellyn – Walking in MelbourneJonsson & Alter – Acapellan (Donato Dozzy Remix)Information Ghetto – HerbariumTill Krüger – Last TrackSven Weisemann – Maori OctopusDhafer Youssef – Wood Talk (In2Deep Interpretation)Martin Kohlstedt – FLI […]

galcher lustwerk – blowing up the workshop 12

wenn mir deep house als stichwort hingeworfen wird, dann stelle ich mir junge, urbane menschen vor, die mit alten analogen kameras rumlaufen um möglichst verschwommene aufnahmen von wolken, landschaften und/oder urbanen stilleben abzuknipsen, um sie dann auf blogs, die sich nur um deep house musik kümmern, hochzuladen. weitere fotos, die sich vielleicht um das thema […]

galcher lustwerk – blowing up the workshop 12

wenn mir deep house als stichwort hingeworfen wird, dann stelle ich mir junge, urbane menschen vor, die mit alten analogen kameras rumlaufen um möglichst verschwommene aufnahmen von wolken, landschaften und/oder urbanen stilleben abzuknipsen, um sie dann… Beitrag ansehen

paco / risikogruppe februar podcast

ordnung muss sein. auch bei mir. obwohl bei mir ordnung wohl was anderes bedeutet als bei den meisten, die ich so kenne. ich hab’s mehr mit der ordnung im kopf. und weniger im physischen. da bin ich mehr so der turmbauer. also in mehrzahl. türme, nicht bauer. obwohl ich auch bauerngene besitze. mütterlicherseits. baskische gene. […]

mira (bar25) berlin

mira vom BAR25 LABEL hat für die klangextase einen äusserst tiefgelegten mix beigesteuert, den sie sinnigerweise mit „mach mal langsam“ betitelt. es ist samstagabend (auch schon vorbei – Anm. d. Red.) und wir können sowas nun gut gebrauchen. sei es während dem hübschmachen oder dann morgen, beim afterchillen. gute musik geht immer!! thx2 alkora! file […]

paco 1010

um uns die wartezeit auf das neue, frische material von „das kraftfuttermischwerk“, „ander“ und „canson“ zu versüssen, lauschen wir entspannt und ohne viel worte zu verlieren dem oktobermix von paco zu.. übrigens… für die facebook-aktiven unter euch: risikogruppe @ facebook paco 1010 by risikogruppe

frankfurt deepspace night – 22.05.2010

es ist immer wieder bezaubernd, wenn man eine nacht lang mit freunden verbringen darf. wenn man gemeinsam die hüften kreist und dabei lachend über irgendwelchen blödsinn sinniert. etwa über die folgen des nun herrschenden rauchverbotes in den helvetischen clubs und der daraus resultierenden tatsache, die menschen um sich herum olfaktorisch intensiver wahrnehmen zu können, was […]

risikogruppe @ the satisfactory basel

endlich wieder mal in basel. obwohl diese stadt klein und überschaubar ist, hab ich dort trotzdem schon viel spannendes (seufz..) erleben dürfen. frische und mehrheitlich gesund ausschauende menschen tanzen dort an kleinen, netten parties, die jeweils kaum länger als bis 4 oder 5 uhr morgens dauern. kein wunder sind sie dort alle frisch und gesund. […]

lega (deepmix.ru) moscow

deepmix, lega, moskau….und einen geschmeidigen dubtech mix alter schule. das sind die inhalte des ersten beitrages im neuen jahr. oleg ikonnikov a.k.a lega ist einer der begründer von deepmix.ru, dem russen-webstream mit internationaler ausstrahlung. deepmix ist einer meiner lieblinge in sachen webradio und minimöser musik. ich hab bei oleg nachgefragt und bei ihm einen deepen dubtech mix bestellt. nebenbei wollte ich […]

p.toile (channel rec.) berlin

p.toile aus berlin, ist eine engagierte, stilsichere und faszinierende künstlerin. ihr october mix hat sie mit viel liebe für die risikogruppe erstellt und zeigt auf, dass doch noch hoffnung auf musikalisch beglückende momente besteht. blubbernde beats umgarnen laszive tief-haus chords und flirten kokett mit warmen flächen. madame p.toile schafft es wahrlich meine herbstlich umnebelte seele zu […]

till von sein (morris audio) berlin

ich mag till, ich mag seine produktionen und noch mehr mag ich seinen wundervollen mix hier. luftig – housy – jazzy – funky! perfekt gemischt, mit viel liebe und einer prise melancholie. wer beim hören die augen schliesst und dabei die sanft streichelnde sonne auf seiner haut nicht spürt, das rauschen der wellen nicht hört […]

eli verveine (scandal!) zürich

ich bin ein grosser fan von eli verveine! ihre definition von deep house finde ich unheimlich sexy!! stilsicher, deep und mit einem lächeln im gesicht lässt sie mich jeweils die ganze nacht durchtanzen. und sie kann froh sein, dass ich mich doch noch genügend kuhl gebe um nicht kreischend vor dem mischpult zu stehen und […]