fabel.39

Tracklist: Manifesto Meditations – IntroBetelgeize – Coconut CookieZona Zen – estou sem saber onde eu toR.hanna – Stay (Barda & Gus Goncalves Cover)Rain Dog – Miss YouJules et Spatz – Rotwii-Lied (Homeless Remix)Maguera – Quicksand TownThe Sorry Entertainers – MoonshinerPillowtalk – Our Story…YokoO – Arid (Dance Spirit Remix)Kurup – Ruka PillanPoG – MoodySkerrabra – Draumstafir […]

risikogruppe @ the satisfactory basel

endlich wieder mal in basel. obwohl diese stadt klein und überschaubar ist, hab ich dort trotzdem schon viel spannendes (seufz..) erleben dürfen. frische und mehrheitlich gesund ausschauende menschen tanzen dort an kleinen, netten parties, die jeweils kaum länger als bis 4 oder 5 uhr morgens dauern. kein wunder sind sie dort alle frisch und gesund. […]

daniel fx (stadtmusikant) berlin

mit daniel fx geht es endlich heiter weiter. mit ihm haben wir einen äusserst versierten musikanten an bord, der schon seit längerem im berliner nachtleben agiert und mit seiner partyserie „berliner stadtmusikanten“ für die nötige aufmerksamkeit gesorgt hat. was zudem sein munteres, nach vorwärts gerichtetes set beweist, welches den dancefloor agil bezirzt und wohl einige […]

suedmilch (genowefa rec.) pforzheim

„zwei bier bei sonnenschein…“ knappe worte sind bezeichnend für zeitgenössische poesie aus pforzheim und drücken nebenbei fast alles aus, was meine genussüchtige sommerseele braucht. suedmilchs musik hab ich vor ein paar monaten von mister rod, einem frankfurter super-dj, freund und musikliebhaber, in form binären schalls gebrannt bekommen. am folgenden abend, während dem auflegen in einem […]

mathis (villa masslos) basel

die party? fertig! die musik ist aus, man ist immer noch da…..noch etwas verwirrt steigt man später auf oder in ein fortbewegungsmittel seiner wahl und schwebt nach hause. ich schiebe mir dann gerne eine chillige cd in meinen player und blinzle dabei dem sonnenaufgang entgegen. kürzlich hab ich das mit dem housigen mix von mathis […]

lexx – kawabata (drumpoet) zürich

lexx bringt uns den sommer! funky und entspannt kommt sein mix für permanent vacation daher und lässt uns an seiner sommer liebelei teilnehmen. als kawabata produziert er unter anderem für das smarte drumpoet label, dass zurzeit in aller ohren steckt. und wenn man sich seinen mix anhört, dann versteht man vielleicht besser, worauf sich die […]

marco resmann a.k.a phage (uponyou/mobilee) berlin

es ist schön zu wissen, dass hinter der musik, die man mag, oft sehr sympathische und unkomplizierte menschen stehen. marco resmann aus berlin ist so ein fall. sei es als phage, luna city express oder als marco resmann himself; er schafft es immer wieder, meine anspruchsvollen hüften in rhythmische verzückung zu versetzen. bei seinem sound […]

till von sein (morris audio) berlin

ich mag till, ich mag seine produktionen und noch mehr mag ich seinen wundervollen mix hier. luftig – housy – jazzy – funky! perfekt gemischt, mit viel liebe und einer prise melancholie. wer beim hören die augen schliesst und dabei die sanft streichelnde sonne auf seiner haut nicht spürt, das rauschen der wellen nicht hört […]

don ramon (frieda’s büxe) zürich

ich komme gerade vom wädenswiler coop, wo ich regelmässig und mit genuss meine einkäufe für den täglichen bedarf tätige. heute aber musste ich nur kurz an den kopierapparat. dabei stach mir von der privat-inseratentafel, zwischen dem gebrauchten kinderwagen und der verheissung, mit obskurer heimarbeit total viel geld zu verdienen, eine wolllüstige annonce ins auge: „lieber […]

pablo bolivar (regular) barcelona

hoy, en la playa de los baños del carmen, estaba yo escuchando en mi ipod el set „música para estar vol.3“ de pablo. para mi, el mejor sitio para disfrutar de este magnifico set. con mi vista fijada en las olas, las nubes, mi porrito en la mano y marcando el ritmo con mi pie… […]

eli verveine (scandal!) zürich

ich bin ein grosser fan von eli verveine! ihre definition von deep house finde ich unheimlich sexy!! stilsicher, deep und mit einem lächeln im gesicht lässt sie mich jeweils die ganze nacht durchtanzen. und sie kann froh sein, dass ich mich doch noch genügend kuhl gebe um nicht kreischend vor dem mischpult zu stehen und […]