slowdance – moskva – russia

МЫ ИСКРЕННЕ ВЕРИМ В ТО, ЧТО
ПОСРЕДСТВОМ МУЗЫКИ МОЖНО МЕНЯТЬ ЧЕЛОВЕЧЕСКОЕ СОЗНАНИЕ И ВОСПРИЯТИЕ ИМ ОКРУЖАЮЩЕГО МИРА.

es gibt orte auf soundcloud, da hält man sich länger auf als anderswo. bei slowdance aus moskau ist das so, zumindest für mich. da gibt’s jede menge deepen techno zu entdecken. natürlich in verschiedene mixe oder gar releases gepackt.

und das die russen ein hohes qualitatives bewusstsein bezüglich deeper musik haben, wissen wir spätestens seit deep mix aus moskau, dem überragenden webradiosender in sachen deep&dub techno. aber lasst uns lieber ihre musik spielen, als weitere unnötige worte zu verlieren..

slowdance.su

soundcloud: soundcloud.com/slowdance

slowdance
hier ein paar beispiele, die ich selber ganz gelungen finde:

(thx 2 alkora)

Advertisements

lega (deepmix.ru) moscow

deepmix, lega, moskau….und einen geschmeidigen dubtech mix alter schule. das sind die inhalte des ersten beitrages im neuen jahr.

oleg ikonnikov a.k.a lega ist einer der begründer von deepmix.ru, dem russen-webstream mit internationaler ausstrahlung. deepmix ist einer meiner lieblinge in sachen webradio und minimöser musik. ich hab bei oleg nachgefragt und bei ihm einen deepen dubtech mix bestellt. nebenbei wollte ich erfahren, was sich in moskau in sachen minimaltechno tut und wie man in der hauptstadt feiert. oleg übertrifft jedoch bei weitem meine erwartungen einer hauptfigur in einem  skurrilen kaurismäki film. so effizient und auf den punkt gebracht hat noch niemand die paar fragen beantwortet. egal…ich kann meine sensiblen gefühle auch nicht auf russisch ausdrücken.

dubbiger minimaltechno mitte 90iger prägung war in meiner musikalischen sozialisation äusserst wichtig. diese musikrichtung hat mein verständnis von spaceigen,  zeitlosen sound mit der betonung auf den off-beat stark geprägt. und das derzeitige revival von chain reaction, maurizio und sonstigen moritz von oswald derivaten zeugt von der musikgeschichtlichten relevanz dieser frühzeitlichen richtung im technobereich. hier nun meine tiefe ehrbietung an das genre.

übrigens hab ich feststellen müssen, dass ich über 2 monate nicht mehr gebloggt habe. diejenigen, die mich etwas näher kennen wissen, dass es nur einen grund gibt, mich irritiert, schockiert und/oder fasziniert  zu erleben. und nein, es ist nicht die herausforderung einer klandestinen produktion von bio-joghurt. solchen gehe ich lieber im coop einkaufen. dort gibts nach wie vor irgendwelche punkte und noch mehr faszinierende momente an der kasse zu sammmeln.

doch nun entfachen wir elegant eine bob-marley-gedenkzigarette und geniessen die aufhebung des raum-zeit-kontinuums. lega is in da house..

download: lega: „dippin in da bag“ mix (256 kBit/s)
(zahlen/buchstaben eingeben – etwas warten – saugen)

lega on myspace

deepmix.ru

Photobucket

questions and answers: lega

– who are you?
hello everybody… i’m oleg ikonnikov from moscow, you are know me as lega.

– which are your influences?
my second grandfather have a very big collection of jazz records, later school with hiphop & rap sheets, dub, afro beats, d..n..b, after institute and… now what you are hear & feel from my side its me, lega.

– where do you buy your tracks?
freebase records, VR-records, juno. uk, and friendly vinyl shops of course.

– does it exist a specific “sound of moscow”?
yes.

– how big is the alternative party scene in moscow?
not so big and not to small.

– when did you start with deepmix.ru?
Deepmix Moscow Radio was be faunded in 2002.

– what means chill-out music to you?
frame of my mind.