risikogruppe podcast für „unsere beweggründe“ – ubwg.ch

chill out, deep house, deep techno, mix, musik, podcast, risikogruppe

die risikogruppe wurde vor ein paar wochen von denunsere beweggründemachern angefragt, ob wir nicht lust hätten, für deren podcast-serie einen mix beizusteuern. wir hatten durchaus lust und auch die zeit, die man üblicherweise investiert, um so einen mix herzustellen. nicht zuletzt auch, weil es sich um ein schweizer musikportal handelt. hatten wir so ja bisher nicht. zumal die schweizer so im allgemeinen auch ganz nett sind. warum also nicht..

deren interviewfragen haben wir natürlich sehr, sehr ausführlich beantwortet, damit man auch die geschichte verstehen kann, welche hinter der „risikogruppe“ steht. oder wusstet ihr, was das mit diesem „valium house“ so auf sich hat? wer also etwas mehr erfahren möchte, sei herzlichst eingeladen, das interview zu lesen: http://ubwg.ch/music/podcast/risikogruppe-podcast-089

und wer nichts von nichtssagendem dj-gelaber hält, darf sich gleich hier an der musik erfreuen. wir danken ihnen so oder so für ihre werte aufmerksamkeit..

download link (right klick): http://ubwg.ch/main/podcast/Podcast_089_Risikogruppe_ubwg.mp3

tracklist:

Hauschka – Radar (Michael Mayer Remix)
Neonis – Gyre
Recondite – Limber
The Marx Trukker & Herzel – Brown Paper Bag (The Marx Trukker’s Balearic Drumshape)
Seth Troxler & Tom Trago – De Natte Cel
Tagir Sadyrbaev & Alexey Orlov – Castaneda
Gregory Uppleton – Follow the Path Follow the Street
Jacob Groening – Hangover (Mira & Chris Schwarzwalder Remix)
Jonsson & Alter – Acapellan (Donato Dozzy Remix)
Galcher Lustwerk – Stem
Days of Funk – Water
Acid Pauli – Eulogy To Eunice (Panorama Channel Edit)
Neonis – Lunar
Dirt Crew – Deep Cover (Vincenzo Remix)
Doyeq – Granule
Sensual Physics – Always Something
My Dry Wet Mess – Nailed Scale (Auntie Flo remix)
Phon.O – Nightshifts

Advertisements

boyoom connective – gds.fm – zürich

chill out, eclectic, future hip hop, hip hop, mix, musik

in bester sonntagsmusiktradition gibt’s hier was entpanntes zum mithören. dieses mal mit den zürcher jungs von boyoom connective. da ist viel (nur?) hip hop der guten sorte mit dabei, der mit viel liebe zum jazz garniert wurde. hinter boyoom connective stecken melodiesinfonie & maloon theBoom.  dieses set haben sie für GDS.FM, dem neuen webradiosender aus zürich, zusammengestellt.

aber hört doch am besten einfach mal rein, wenn ihr mit ein paar lauschigen beats einen verregneten tag wegchillen wollt. ich bin nämlich schon dabei..

filed under: jazzy hip hop & chillstep..

übrigens hat melodiesinfonie ein neues, frisches album rausgebracht, dass man unbedingt mal antesten sollte:

boyoom connective – gds.fm – zürich

musik

boyoom connective – gds.fm – zürich

in bester sonntagsmusiktradition gibt’s hier was entpanntes zum mithören. dieses mal mit den zürcher jungs von boyoom connective. da ist viel (nur?) hip hop der guten sorte mit dabei, der mit viel liebe zum jazz garniert wurde. hinter boyoom connective stecken melodiesinfonie & maloon theBoom.  dieses set haben sie für GDS.FM, dem neuen webradiosender aus zürich, zusammengestellt.

aber hört doch…

View On WordPress

risikogruppe on air @ radio gds.fm zürich

musik, risikogruppe

die risikogruppe ist heute abend von 20 bis 21 uhr live on air bei radio gds.fm zürich
weltweit zu hören auf audioasyl.net

gds

musik

risikogruppe on air @ gds.fm

die risikogruppe ist heute abend live on air bei gds.fm zürich
weltweit zu hören auf audioasyl.net

View Post

andrés marcos – wondermachine – zürich

electronica, musik

oft kommt das vernetzte leben mit überraschungen daher. da wurde ich vor ein paar wochen über instagram vom user „wondermachine music“ angefreundet, ohne genau zu wissen, wer oder was dahinter stecken mag. irgendwann mal ging ich dann doch mal nachschauen, und siehe da, ein spannendes label für eher anspruchsvolle elektronik winkte mir fröhlich zu. und.. wondermachine ist in zürich zuhause. ok, das muss jetzt nicht vorneweg für qualität stehen, aber unspannend ist’s dann für mich auch wieder nicht. zumal ich bisher noch nie davon gehört hab. aber, es ist nie zu spät..

aber wollen wir mal auf den punkt kommen. andrés marcos hat eben auf diesem label eine interessante EP rausgebracht, die voller jazz steckt. und weil ich eine schwäche für jazz hege, stell ich nun gerne seine serafin EP vor (mit free download aller tracks, wie alles von wondermachine music!). aber ihr seid gerne aufgefordert, auch die anderen wondermachine releases zu entdecken.

nämlich hier: soundcloud.com/wondermachine-music

und hier noch die elegante webseite: wondermachine.net/

andrés marcos – wondermachine – zürich

musik

oft kommt das vernetzte leben mit überraschungen daher . da wurde ich vor ein paar wochen über instagram vom user ”wondermachine music” angefreundet, ohne genau zu wissen, wer oder was dahinter stecken mag. irgendwann mal ging ich dann doch mal…

Beitrag ansehen

canson – kater closing – katermukke

deep house, musik

amar aka canson produziert seit vielen jahren musik. also seit ich angefangen hab in zürich auszugehen. also seit wirklich vielen, vielen (in worten: vielen) jahren. das er nun seit einigen jahren unter anderem bei „katermukke“ veröffentlicht, scheint mir auch eine logische entwicklung gewesen zu sein. und vielleicht macht er mir ja endlich mal das versprochene risikogruppe special-liveset. aber solange der gute so beschäftigt wie zurzeit ist, kann das noch etwas dauern. wir bleiben dran..

hier schon mal sein liveset für das katerholzig closing. leider ohne downloadmöglichkeit. trotzdem ist es ein herzerwärmendes set geworden.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/129343739″ params=“color=000000&auto_play=false&show_artwork=true“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

canson – kater closing – katermukke

musik

canson – kater closing – katermukke

canson – kater closing – katermukke

27.9.13 – audioasyl guerillaNight – frieda’s büxe zürich

risikogruppe

 photo asyl_A3_plaki_neu_final_mitabseits_zpsa68334c4.jpg

Sportbrigade Sparwasser & Abseits live

Obwohl benannt nach dem berühmten Torschützen im Schicksalsspiel DDR – BRD bei der Fussball-WM 1974, sind die beiden DJs weder Dauerkartenbesitzer noch sonst besonders athletisch. Sportlich werden sie immer dann, wenn sie sich in der Nähe von Plattentellern aufhalten und das Fitness-Fieber greift regelmässig auf die Umgebung über. Ihre Spielweise reicht von verspielt bis rabiat, zeigt sich jedoch stets der Situation angemessen. Nun, wir sind gespannt, was das für diesen Freitag (27.09.) und ihr VIER-STUNDEN-SET zu bedeuten hat.

Obwohl in der Mehrzahl der Fälle als rougher Prime Time Act unterwegs, betreuen die beiden mit ebenso viel Einsatz und Feingefühl verspulte Afterhours oder kuschelige Strand-Open Airs. Stilistisch ist die Sportbrigade dabei auf kein Techno-Genre festzulegen: von zart bis hart wird gespielt, was auf den Teller kommt. Solange es am Ende von der Decke tropft, geht alles.

Technisch nutzen die beiden so ziemlich alles, was ihnen in die Quere kommt: Vinyl und MP3, Plattenspieler und Klapprechner, Loops und Samples, MIDI-Controller und Effektgeräte. Verfechter der reinen Lehre kassieren eine gut gelaunte Absage.
Die andere Hälfte der Brigade aka abseits live wird an diesem Freitag auch gleich einen Live-Act in die Büxe spielen, was nur als Zeichen einer hochgradigen Spiellaune verstanden werden kann und auch auf dieses Schmankerl freuen wir uns ungemein.

worldwide sound delivery on http://audioasyl.net

http://soundcloud.com/sportbrigade-sparwasser
http://soundcloud.com/abseits-live
http://soundcloud.com/manuell
http://www.mixcloud.com/groovinkloitsch

paco – drei nüsse für aschenbrödel – kraftfuttermischwerk adventskalender

musik, risikogruppe

ich möchte aus purer nächstenliebe kurz auf meinen neusten mix hinweisen, den ich für den kraftfuttermischwerk adventskalender beigesteuert habe. endlich bei rico’s soundcloud angekommen, läuft dort mein beitrag auch ganz ordentlich. so ordentlich, dass ich mich selber schon fast als ein kleines medienereignis fühle ^_^. wie auch immer.. mir bereitet diese art von aufmerksamkeit natürlich unglaublich viel freude. auch der kommentar von ronny aka kraftfuttermischwerk, den man hier nachlesen kann.  also, freut euch mit mir und mit der musik, die ich so mag!

file under: valium house & chillstep..

Photobucket

Play this site on Shuffler.fm

mira (bar25) berlin

musik

mira vom BAR25 LABEL hat für die klangextase einen äusserst tiefgelegten mix beigesteuert, den sie sinnigerweise mit „mach mal langsam“ betitelt. es ist samstagabend (auch schon vorbei – Anm. d. Red.) und wir können sowas nun gut gebrauchen. sei es während dem hübschmachen oder dann morgen, beim afterchillen. gute musik geht immer!! thx2 alkora! file under: slow & deep..

mira auf soundcloud..
mira auf facebook..

mira

paco 1010

musik

um uns die wartezeit auf das neue, frische material von „das kraftfuttermischwerk“, „ander“ und „canson“ zu versüssen, lauschen wir entspannt und ohne viel worte zu verlieren dem oktobermix von paco zu..

übrigens… für die facebook-aktiven unter euch: risikogruppe @ facebook

paco 1010 by risikogruppe

risikogruppe @ the satisfactory basel

musik

endlich wieder mal in basel. obwohl diese stadt klein und überschaubar ist, hab ich dort trotzdem schon viel spannendes (seufz..) erleben dürfen. frische und mehrheitlich gesund ausschauende menschen tanzen dort an kleinen, netten parties, die jeweils kaum länger als bis 4 oder 5 uhr morgens dauern. kein wunder sind sie dort alle frisch und gesund. 😉

sollte sich der eine oder andere von euch an karfreitag in der nähe der utengasse 15 in basel befinden, dann scheut euch nicht vorbei zu schauen und mir und mathis ein lächeln zu schenken. wir werden dir dafür dein graziles becken in schwingung zu versetzen wissen..

paco_zauberberg by risikogruppe

01 mathis- risikogruppe mix by _mathis

satisfactory labelnight

infos und so: http://www.thesatisfactory.ch

20090817

chill out, electronica, musik, risikogruppe

es ist heiss und auch nachts legt sich kein kühlender schleier um meine schulter. meine melancholischen gedanken hängen vergangenen momenten nach, und das alkoholfreie bier in der hand schafft es zumindest kurzzeitig, mir eine erquickende erfrischung perlender glückseeligkeit zu schenken. ja, es ist gerade eine seltsame, glücklicherweise aber auch eine nikotinlose zeit. mal schauen, wohin der weg mich führen wird…

paco 20090817

Photobucket

risikogruppe – juni mix

musik

bis endlich mal die neuen beiträge (von südmilch, marco zenker und die jungs von freude am tanzen….) veröffentlicht werden, wird die zeit mit einem hauseigenem mix überbrückt.

paco-20090615

mehr gibt’s übrigens bei soundcloud.

Photobucket

soundcloud – paco’s chill mix

musik

hier ein paar sets für euch. die sind übrigens alle von paco! um diese soundcloud mixe runter saugen zu können, klicke man rechts bei den icons auf den nach unten gerichteten pfeil. wer mehr hören mochte, gehe auf die risikogruppe soundcloud seite..

me

–> soundcloud

rizzoknor zürich

musik

wenn ich eine band nennen müsste, die mich zur zeit am meisten kickt, dann würde ich wohl „rizzoknor“ an erster stelle erwähnen. sie überzeugen sowohl in einem club kontext, als auch auf einer rock n‘ roll bühne. die empfängerInnen im konzertanten kommunikationsprozess jubeln so oder so. die club sozialisierten halten sich an den repetitiven muster ihrer musik fest, die anderen werden durch ihre rockigen elementen beglückt. das vermeintlich gegensätzliche wird hier zur selbstverständlichen einheit, als hätte es nie was anderes gegeben. rizzoknor? the band of the moment!!

 

Photobucket

fragen und antworten: rizzoknor

– seit wann gibt’s die band?
rizzoknor wurde ca. 2005 von uns dreien gegründet.

– was für musik spielt ihr eigentlich?
es ist schwierig uns in ein bestimmtes genre einzuordnen. wir fragen öfters nach unseren konzerten die leute, was das nun für ein musikstil sei und wir haben bis jetzt noch keine vernünftige antwort bekommen. wir bewegen uns in einem grenzbereich zwischen elektronischer tanzmusik und rockmusik aus den 60ern un 70ern sowie repetitiven, langen stücken à la terry riley. viele sehen auch etwas funkiges darin. wer weiss, ist eigentlich auch egal..

– welche einflüsse spielen eine rolle?
dominique:
erster platz: ganz klar grateful dead/jerry garcia, ohne diese band und ohne jerry hätte ich wohl nie eine gitarre in die hand genommen. diese musik hat mein ganzes leben und auch mein denken auf eine wunderbare art bereichert. Pink Floyd, Neil Young, Led Zeppelin, Santana, Beatles, Queens of The Stone Age, Beastie Boys, Nick Drake, Air, Morcheeba, John Frusciante, Sami Koivikko, D.Diggler, Paul Brtschitsch, Alex Smoke, Dj Sampayo, Depeche Mode, The Cure, Stephen Stills, John Butler Trio, Jimi Hendrix, Bob Dylan, Everly Brothers, Jack Kerouac.
bands sollen für mich wie eine hand, mit den musikern als fingern und dem vibe als hirn funktionieren. the music plays the band! grossen einfluss haben nach wie vor auch div djs und mich inspirierende menschen. menschen, die nicht den direkten, einfachen weg gehen sondern den für sie richtigen.

daniel:
in bezug auf die grateful dead kann ich mich nur meinem bruder anschliessen. ist unglaublich was diese jungs mit ihrem spirit und ihrer musik in mir-uns ausgelöst haben. und ich schliesse mich auch gleich noch all den anderen band’s an die er schon erwähnt hat. ansonsten bin ich sehr offen für praktisch jegliche art von musik die mit herz produziert wurde und fernab von kommerziellen und  aus castings hervorgegangenen retortenbands ist.

georg:
INXS, Nirvana, Rage Against The Machine, The Beastie Boys, George Clinton, The Parliaments, Funkadelic, The JB’s, Beatles, PinkFloyd, Jimi Hendrix, Carlos Santana, Miles Davis, John Coltrane, Stan Getz, Keith Jarret, Steve Coleman, ODB, The Roots, Roots Manuva, Beans, Quasimoto, Madlib, Digitaline, Luciano, Ricardo Villalobos,  Frivolous, … mein bruder und meine freunde!

– welches projekt steht an?
als nächstes steht sicher unser debutalbum an vorderster stelle. wir hatten kürzlich unseren ersten ausland-gig in der bar 25 in berlin. und so solls auch weitergehen. we love life on the road!

– wie oft übt ihr zusammen?
wir proben bis zu vier mal pro woche.

– geht ihr gemeinsam an konzerte um andere bands zu hören?
logisch gehen wir zusammen an konzerte aber nicht bewusst der inspiration wegen, sondern weil wir’s geil finden.

– wie reagieren konzertbesucherInnen auf eure musik?
sie tanzen und ziehen sich aus… :))

lexx – kawabata (drumpoet) zürich

musik

lexx bringt uns den sommer! funky und entspannt kommt sein mix für permanent vacation daher und lässt uns an seiner sommer liebelei teilnehmen. als kawabata produziert er unter anderem für das smarte drumpoet label, dass zurzeit in aller ohren steckt. und wenn man sich seinen mix anhört, dann versteht man vielleicht besser, worauf sich die zurzeit allgegenwärtige „new definition of house music“ bezieht. zitieren nennt man das…

mir gefällt’s und ich fühle mich dabei 20 jahre jünger. und das kann ich jetzt grad etwas gebrauchen. denn gestern war ich kurz im „der klub“ an der langstrasse. das ist im „das haus“ unter „die bar“ gelegen und diagonal versetzt vom „der laden“. claude, „der geschäftsführer“ meinte, es sei dies genau mein klub. denn die anvisierte zielgruppe sei von 30 bis 50 jahren!(!!!)

es ist schon hart, sowas zu hören. erschreckend auch, weil mir „der klub“ vom ambiente her doch noch irgendwie gefallen hat. es hat was von einem alt-herren smokersclub meets jazzkeller. das die lounge „ecke“ von der quadratmeter-anzahl her mindestens 8 mal grösser ist als die tanzfläche, lässt für mein bevorstehendes alter schlimmes befürchten. ich seh mich schon in der altenglischen couch lümmeln, den charas in einer ausgehöhlten cohiba schmauchend (auch den betagten senioren wird wohl das offensichtliche kiffen in den clubs untersagt werden…), und sabbernd den jungen gazellen nachschauend. hmm, eigentlich mache ich ja jetzt schon dasselbe…

aber, sabbern? ich muss nächstes mal unbedingt einen kleinen taschenspiegel zur kontrolle mitnehmen…

download: summer fling by lexx
(left klick = hear – right klick = download)
lexx – kawabata on myspace..
webpage lexx
drumpet community on myspace..
webpage permanent vacation

lexx

fragen und antworten: lexx – kawabata

– wer bist du?
lexx, 36 jahre alt, dj, musiker und leidenschaftler, wohne in zürich.

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
c.a. 1983 hörte ich zum ersten mal depeche mode, ein bischen später zeigte mir ein damaliger freund „computer welt“ von kraftwerk.

– deine definition von house?
house is a feeling, disco ist die mutter und funk der vater.. oder so ähnlich 😉

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
oft, und immer wenn mir danach ist.

und paco, halte uns doch bitte auf dem laufenden was mit dem fräulein an der kasse läuft ..hehe

Blogverzeichnis
Blogs

jauss (crash delay) zürich

musik

jauss begleitet uns in den sommer! sein flockiges set, welches sowohl chillige, dubbige wie auch modern-housige elemente aufweist, kommt kompakt daher und ist mit 1std. und 22minuten eigentlich zu lang, um auf eine audio cd gebrannt zu werden. aber ihr werdet ja wohl alle einer dieser neumodischen i-pod geräte besitzen. ich hab immer noch keinen…

crash delay ist übrigens ein musikerkollektiv (m.a. & fu & jauss), dass ständig neue tracks produziert und immer meinen geschmack treffen. die tracks weisen dabei eine unglaublich hohe, künstlerische qualität auf. behaltet diese jungs im auge!

und sonst? etwa news aus meinem leben? nicht wirklich….es verläuft langweilig, aber auf einem sehr hohen niveau. oh, fast vergessen: neu im wädenswiler coop: larissa an der kasse 6!! mit ihrem limetten-sauren gesichtsausdruck sitzt sie stolz an ihrem arbeitsgerät und tippt gedankenverloren irgendwelche preise. wenn sie jedoch mich erblickt, erleuchten ihre augen auf eine unglaublich gewinnende art und weise, und mein tag ist jeweils für ein paar augenblicke gerettet. für diesen blick bin ich fast immer versucht, nochmals in den laden zu rennen, um etwas unnützes nach zu kaufen. dasselbe müssen aber wohl auch die anderen 15 jungs erleben, welche hinter mir in der schlange warten…

download: a night @ beta lounge (320 kBit/s)
(drei buchstaben eingeben – 45sec warten – downloaden)
jauss myspace..

Photobucket

fragen und antworten: jauss

– wer bist du?
jauss, 26 jahre alt, sternzeichen jungfrau

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
wenn ich mich richtig erinnere war das vor ca. 8 jahren. durch hip hop musik öffnete sich mein ohr für viele andere stilrichtungen. interessiert hat mich schon immer die herkunft und verwurzelung der musik. ein prozess, der bis heute niemals aufgehört hat.

– deine definition von chill-out?
put your mind to another space…

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
eigentlich zu jeder zeit fernab des clubs.

die galoppierende zuversicht (a.k.a – bang goes & styro2000) zürich

musik

die stirnlampen? sind eingeschaltet..
meine damen und herren, liebe buben und mädchen; darf ich vorstellen?
die galoppierende zuversicht!!

seit über 10 jahren überraschen bang goes & styro2000 a.k.a galoppierende zuversicht als live act mit internationaler ausstrahlung. mal sind sie experimentell, mal groovig und einmal habe ich sie sogar fast kontemplativ erlebt. jede darbietung gilt als unvergessliches unikat elektronischer geräusche im geshuffeltem 4/4 takt. und jedes mal schaffen sie es, das publikum in ihren bann zu ziehen.

doch hütet euch, die beiden, mit ihrem arsenal an geräten, nach einem auftritt nach hause fahren zu wollen. ohne kombi geht hier gar nichts, denn die anzahl semi-analoger gerätschaften ist unüberschaubar und braucht platz wie zwei gedopte rennpferde mit anhang. und wenn wir schon beim thema platz und kombi sind: zurzeit fahre ich einen aufregenden, oft in echten männerträumen erscheinenden, volvo v70 (AWD!!)! in fachkreisen als angelina jolie der kombis gehandelt, der in einer silbernen, fast schon luziden hülle daher kommt. die laszive aura dieser edelkarosse überträgt sich selbstredend auf mich. und wenn ich dann durch die stadt fahre und dabei meinen ellbogen am offenen fenster lässig abgestützt halte, sind mir die begehrenden, seien wir ehrlich: lüsternen blicke aller rentnerinnen sicher. in der tat; der allradantrieb hält, was er versprechen..

die galoppierende zuversicht live @ 12turn13, brooklyn
download brooklyn: hier rechts klick

die galoppierende zuversicht auf facebook..

Photobucket

fragen und antworten: die galoppierende zuversicht (bang goes)

– wer galoppiert und wer ist zuversichtlich?
das kommt drauf an, wer das pferd gefüttert hat..

– wann und wieso habt ihr als galoppierende zuversicht angefangen?
GPZ since 2000, aus einem experiment heraus..

– was habt ihr sonst noch vor?
ich möcht eigentlich mit styro ein GPZ album einspielen..

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
wenn ich in einer akupunktur sitzung regungslos da liege.. sonst eigentlich lieber keine als ruhige 😉

hier noch einen text, der todd bodine von highgrade über die beiden geschrieben hat:

Die Galoppierende Zuversicht:
So unbeabsichtigt Die Galoppierende Zuversicht vor Jahren entstand, so improvisiert und unabsehbar ist ihr Spiel. Das Spiel mit einer Menge elektronischer Geräte und ohne Laptop.Einer Abfolge von Sprüngen gleicht das, was Bang Goes und styro2000 aus Zürich bei ihren Live-Auftritten mit galoppierender Zuversicht schaffen — mit Wechseln, Schwebephasen und höchster Konzentration. Es ist ein Treiben, Wenden, Vorwärtskommen, Durch- und Innehalten. Das Unerwartete immer schön vor der Tür. Wach und bereit. Seltsamkeiten beschwingen, Störfaktoren bringen Klarheit. Das stimmt zuversichtlich. Musik nimmt seit jeher einen bedeutenden Platz im Leben der beiden Künstler ein, sei es dass Sie seit Anfang der neunziger Jahre als Djs die Beine auf den Tanzflächen nah und fern in Zuckungen versetzten (mit Residentsies zB in der Dachkantine oder im Hive) oder das sie als Organisatoren von Parties in Erscheinung treten. Auch als Produzenten sind Bang Goes und styro2000 schon früh aufgefallen und haben solo zahlreiche Platten veröffentlicht, deren Tracks unter anderem für Mix-CD’s von Swayzak, Sven Väth und anderen prominenten DJ’s lizenziert wurden. Als Galoppierende Zuversicht brachten sie zwei EP’s auf die Plattenteller. Tracks davon wurden unter Lizenz genommen: von Sony für das Playstation Game „Mix’n’Effects“ und von Richie Hawtin für seine „DE9 I Transition“-Compilation. Unter dem Namen „Aerofloat“ komponierten sie mehrere Stunden elektronische Chill-out-Musik für die Nachtserie „Swiss View“ des Schweizer Fernsehens. Mit dem Kunstprojekt „Reiseradio“ bespielte Bang Goes mehrere Galerien (unter anderem in Kopenhagen und Hamburg) mit Soundcollagen und Hörspielen, einer Leidenschaft die auch bei Auftritten der Galoppierenden Zuversicht hörbar ist. Im eigenen Tonstudio designt er Sound für und mit vielerlei Medien und komponiert Filmmusik, unter anderem für „Peppermitna“ von Piplotti Rist. Styro2000 widmet sich in seinem Unternehmen der technischen Seite musikelektronischer Geräte und entwickelt Steuersysteme dazu, ausserdem Co-organisiert er das Lethargy-Festivals während der Streetparade in der Roten Fabrik Zürich Zusammen haben Sie mehrere Auszeichungen bekommen, unter anderem das Werkjahr 2007 der Präsidialabteilung der Stadt Zürich und den „best Live-Act“ Swiss Electronic Music Award (SEMA)

thomonn & cris corner (pausenraum.ch) basel/zürich

musik

es gibts sie doch! dj’s mit skills, ohne attitüde und mit einem respektablen musikgeschmack. und die betreiben dann auch noch kuhle projekte, wie den ehemaligen, tollen radiostream „pausenraum.ch“ (gibt’s wirklich nicht mehr!) . thomonn und cris corner sind mindestens zwei hingeworfene ohren wert. die volle aufmerksamkeit meiner gepiercten lauscher haben sie auf jeden fall schon mal.

und von wegen ohren; ich hab die erfahrung gemacht, dass sowohl hunde- wie auch frauenohren gerne an den energetisch interessanten punkten massiert werden wollen. der dahinschmelz-faktor ist ziemlich hoch. ausprobieren!!! (wobei hier präzisiert werden muss: ich habe meine erfahrungen zu 95% bei hundeohren gesammelt!)

-> thomonn
download: thomonn’s „room nr.336“ mix
(left klick = hear – right klick = download
thomonn’s myspace..
monzur’s myspace..

Photobucket

fragen und antworten: thomonn

– wer bist du?
also ich bin der thom monn und wohne in der nähe von basel..

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
so mitte/ende der 80er war ich total auf dem pink floyd, elp, tangerine dream etc. trip.. erst anfang der 90er als ich mit hiphop und breakbeats anfing aufzulegen, kam ich in berührung mit dem „4 to the floor“-zeugs.. was mich dann auch ziemlich schnell in den bann zog.. und irgendwie bis heut nicht losgelassen hat. auch wenns nun viel ruhiger und langsamer zugeht als noch damals..

– deine definition von chill out?
dafür hab ich keine defintion. es kommt auf die umstände drauf an, wovon ich mich denn nun erholen muss.. aber das steht sicher im vordergrund: sich erholen.. sei es von der arbeit, von einer party, von zu vielen menschen..

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
ich höre eigentlich meistens und gerne ruhige musik.. am liebsten die melancholisch-elegischen sachen..

……………………………………………………………………………………………………………………………….

-> cris corner

cris corner – kleine geschichte 1 by pausenraum

cris corner – kleine geschichte 2 by pausenraum

cris corner – house die mouse by pausenraum

cris corner – at the pool 09012010 by pausenraum

download: c. meier’s „hase ade“ mix… (april 09)
download: c.meier’s „und aber sowieso“ mix
download: c. meier’s „innsbruck verwirrt“ mix

cris corner auf myspace..

Photobucket

fragen und antworten: cris corner

– wer bist du?
der einfachheit halber werd ich chris genannt.

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
die elektronische tanzmusik hat mich schon von der kindheit an fasziniert. wenn ich jetzt gerade zurückblicke, fängt mein rechter fuss, bei titeln wie: fade to crey, smalltown boy, lovemachine und the reflax, an zu wippen. einige die sich mit meiner musik beschäftigen behaupten jedenfalls, dass ich irgendwie in den 80igern kleben geblieben bin. funkige basslines und noch lebendig klingende synthesizer klänge passen gut zu mir. dieses gefühl versuch ich auch in meiner musik umzusetzen, was mir doch auch oft gelingt.

– deine definition von chill out?
08:15 uhr morgens, auf einem sofa hängend, die sonne ist aufgegangen, 121.5 bpm und es ist noch lange nicht aller tage abend.

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
07:30 bis 11:45 uhr und anschliessend von 14:30 bis 18:00 uhr. das „wann“ ich am liebsten „was“ höre, ist so ne sache bei mir. ich schätze auch die ruhe, ohne musik. zuhause höre ich hauptsächlich ruhige musik die sich aus hip hop, r&b, britpop, dub, funk und älteren sachen zusammen setzt.

sarna (snook later) zürich

musik

wer schon mal in davos auf der schatzalp war, weiss um die spezielle atmosphäre, die man dort oben auf über 1000 meter ü.M geniessen darf. wenn dann auch noch die musik innovativ und frisch daher kommt und der dj mit seinen skills zu überzeugen vermag, kann man sich tatsächlich im siebten himmel wähnen. sarna’s musikverständnis überzeugt mich immer wieder. eklektisch, freestylig und spannend. und man weiss nie genau, was als nächstes passiert…

download: sarna’s schatzalp 2008 dj mix
(3 buchstaben eintippen, 45 sec. warten, downloaden..)
sarna’s myspace..
snook later’s myspace..

Photobucket

fragen und antworten: sarna

– wer bist du?
sarna, dj, produzent, 3D animateur, grafiker, vj u.a

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
von zu hause aus mit pink floyd, yello, jean michel jarre, vangelis.
mein vater mag grosse lautsprecher. später metisage auf couleur3; dj spooky, dj cam, portishead, moWax etc.

– deine definition von chill-out?
ossuloeldorado oder formentera. susumu yokota bis strata east. david bowie bis klassisch.

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
postmedizisch stationär.

en español:
preguntas y respuestas: sarna

-¿quién eres?
sarna, dj, productor, animador 3d, diseñador gráfico, vj entre otras cosas..

-¿cuando y como entraste en contacto con la música electrónica?
desde casa con pink floyd, yello, michelle jarre, vangelis..a mi padre le gustan los altavoces grandes. después en el canal de radio couleur 3, dj spooky, dj cam, portishead, mowax etc.

-¿tu definición de chill out?
ossuleldorado o formentera, susumo yakota hasta strata east, david bowie hasta clásica.

-¿en qué momento te gusta escuchar chill-out?
estacionario postmedicinal..

beda (dekadance) zürich

musik

genussvoll gehts in den drei superschönen mixe von beda zu und her. äusserst ideal, um sich diese sonnige frühlingstage klanglich zu versüssen.

beda’s tulipa 0309 mix..
(left klick -> hear / right klick -> download)
beda’s 08_10 mix..
(left klick -> hear / right klick -> download)
beda’s goosebumps mix..
(left klick -> hear / right klick -> download)
beda’s „emma“ mix..
(left klick -> hear / right klick -> download)
beda’s web page..
beda’s myspace seite..
beda’s last.fm seite..

Photobucket

fragen und antworten: beda

– wer bist du?
beda wermelinger

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
schon im frühen schulalter faszierte mich die moderne tanzmusik. zuerst von den älteren „gspänlis“ (schweizerdeutsch für freunde. anm.d.R), dann durch den besuch in discos, raves, open airs, clubs und an privaten feiern. durch meine mitarbeit in zwei wichtigen plattenläden in der schweiz, vertiefte sich die suche und sehnsucht nach dem absoluten musikgenuss und -verständnis weiter.

– deine definition von chill out?
nach einer nacht, den blues am folgenden Tag suchen.

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
ist immer stimmungsmässig abhängig, meistens aber zu hause und bei der arbeit.

en español:
preguntas y respuestas: beda

– ¿quien eres?
beda wermelinger

-¿como y cuando entraste en contacto con la música electrónica?
ya en mis tiempos escolares me interesaba la música de baile moderna. primero de los compañeros mayores, después por las andanzas por raves, fiestas, clubs y fiestas privadas. por mi colaboración en dos tiendas de discos importantes aquí en suiza, profundicé la búsqueda nostálgica para hallar el placer musical sublime, y la comprensión.

– ¿tu definición de chill out?
después de una noche, buscar el blues al día siguiente…

– ¿en que momento te gusta escuchar música tranquila?
siempre depende de mi estado de animo. pero mayoritariamente en casa y en el trabajo.

don ramon (frieda’s büxe) zürich

musik

ich komme gerade vom wädenswiler coop, wo ich regelmässig und mit genuss meine einkäufe für den täglichen bedarf tätige. heute aber musste ich nur kurz an den kopierapparat. dabei stach mir von der privat-inseratentafel, zwischen dem gebrauchten kinderwagen und der verheissung, mit obskurer heimarbeit total viel geld zu verdienen, eine wolllüstige annonce ins auge: „lieber mann (42) sucht nette frau, gerne auch mollig. bin lieb, treu und kuschle gerne“…

es wird tatsächlich frühling! übrigens flirte ich im coop so oft ich kann mit franziska, die hinter dem käsethresen steht. franziska ist ein kerniges und stämmiges mädel aus einem schwyzer bergdorf, die ständig gut drauf ist, allen ein lächeln schenkt und immer für eine plauderei zu haben ist. sie hat einen eifersüchtigen, weil sizilianischen freund und reitet gerne in ihrer freizeit. dank ihrer verführungskunst habe ich mich schon durch fast alle käse variationen dieser welt durchprobiert.

an der kasse stelle ich mich gerne bei mandy an. einer sehr geschwätzigen und leicht zynischen rockerbraut mit tiefschwarzem haar, bleichem teint und dezent auffälligem permanent make-up, die auf marilyn manson (!) steht. mandy steckt mir, heimlich und mit einem augenzwinkern, ständig viel zu viele sammelmarken zu. zurzeit gibts dafür übrigens „flauschige frotteewäsche und edle accessoires fürs bad“ von villeroy & boch. ich weiss gar nicht, ob ich das überhaupt brauche. aber für eine „mandy experience“ stehe ich immer gerne bei ihr an.

überhaupt arbeiten im wädenswiler coop überdurchschnittlich viele freaks. wie z.b. zoran (getränke), der mit der wasserstoffblonden vesna aus der milchabteilung anbändelt. oder mohan (früchte und gemüse), der ständig versucht svetlana aus der metzgerei zu necken. and last but not least: die zollinger angela von kasse 2! meine bewährte alternative, wenn ich der mandy untreu werde. ich glaube, sie ist regionalmeisterin im frauenschwingen. die angela hat mir tatsächlich ein kinder überraschungsei zugesteckt. einfach so….

ich liebe sie alle!! die ganze crew hat etwas herzerwärmendes an sich und sie sind alle zutiefst liebenswerte individuen.

ihnen widme ich den 3-stunden dauernde mix von don ramon. ein frisches und frühlingshaftes set, quer durch ein breites spektrum aus trip-hop, loungekombatiblem sound und mit einer prise flockigem house.

download: don ramon’s panthera session..
(3 buchstaben eigeben, 45 sec. warten, downloaden)

don ramon’s myspace..

Photobucket

fragen und antworten: don ramon

– wer bist du?
ramon walther, aufgewachsen nähe solothurn, wohne seit über 7 jahren in zürich.

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
bin so mitte der 90er mit dem techno-virus infisziert worden, die never ending story elekronischer musik hat mich total begeistert und tut es heute noch.

– deine definition von chill out?
chill out ist für mich, wie auch techno, ein sehr breites spektrum. von sphärischen, fast beat-losen oder dubbigen klängen bis hin zu deep house und langsamem, klang-euphorischem techno gefällt mir vieles.

– wann hörst du am liebsten ruhige musik?
ruhige musik höre ich eigentlich ganztäglich gerne. ob zum apero, am see zum grillen oder sogar zum einschlafen brauche ich dann die ganz sanften klänge.

en español:
preguntas y respuestas: don ramon

-¿quién eres?
ramon walther, criado cerca de solothurn, vivo hace más de 7 años en zürich.

-¿como y cuando entraste en contacto con la música electrónica?
me infecté del virus del tecno sobre los años 90, la historia interminablede la música electrónica me ha fascinado y lo sigue haciendo.

– ¿tu definición de chill out?
chill out es como techno un espectro muy amplio…desde sonidos esféricos, casi sin beat, hasta los sonidos dubbicos tirando por deep house y techno lento-eufórico me gusta mucho.

– ¿en que momento te gusta escuchar música tranquila?
me gusta la música tranquila en raciones diarias. ya sea para un aperitivo, en el lago para una barbacoa e incluso para dormir que ahí ya necesito los sonidos suaves.

rizzo live (rizzoknor) zürich

musik

die letzten tage waren doch irgendwie seltsam und gewisse sachen liefen etwas unglücklich. ich habe mir viele fragen gestellt und keine erlösenden antworten erhalten. aber wer interessiert sich hier schon für mein emotionales innenleben.. 😉

letzten sonntag verlief jedoch alles auf sehr angenehme weise. ich hatte am nachmittag mit rizzo vor der kaserne abgemacht, da dort eine after am laufen und uns der zürcher zoo zu weit war. vor der kaserne gab es dann auch viele exotische exemplare, wie z.b. das laut herum schreiende und wild um sich gestikulierende „ketamin meets speed auf überdosis“ prachtsexemplar. die sich sonnenden schönheiten konnten uns, trotz angestrengtem lächeln, nicht überreden, sodom und gomorrha zu besuchen.

deshalb schlug rizzo das harmlosere, weil alternativere kanzlei areal für den gemeinsamen kaffeegenuss vor. dort tranken wir friedlich unseren politisch korrekten kaffee, sagten hallo zu befreundeten hip-hop stars und redeten lange über musik, und nur über musik. nun laufen wieder frische gedanken rollschuh in meinem kopf und ich bin nun im besitze seines faszinierenden live acts, den ich euch auf keinen fall vorenthalten möchte. danke rizzo!!

download rizzo’s live @ grubenstrasse set! 9 tracks just for you:

track 1 track 2 track 3
track 4 track 5 track 6
track 7 track 8 track 9

Photobucket

fragen und antworten: rizzo live

– wer bist du?
der sohn einer schweizerin und eines italieners und gebürtiger stadtzürcher 😉

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
es war vor ca. 9 jahren, im sommer, an einem grillfest von freunden, als ich zum ersten mal minimal gehört und die welt nicht mehr verstanden habe. es gab kein entkommen!

– deine definition von chill-out?
sanft-melodiös, sphärisch-gefühlvoll, genial-verträumt

-in welchen momenten hörst du gerne ruhige musik?
da ich es sowieso sehr gerne ruhig habe, und ich eigentlich auch eher ein ruhiger mensch bin, ist diese art von musik bei mir so gut wie immer willkommen. ich liebe die melancholie. wobei ich sagen muss, dass melancholische musik auf mich nicht etwa traurig, sondern eher heilend wirkt.

en español:
preguntas y respuestas: rizzo live

– ¿quién eres?
hijo de una suiza y de un italiano, nacido en zürich.

– ¿cuando y como entraste en contacto con la música electrónica?
hace más de 9 años, en verano, en una barbacoa de unos amigos escuché por primera vez minimal y ya no entendí el mundo. no hubo escapatoría

– ¿tú definición de música electrónica?
suave, melódico, esférico-sentimental, genial-soñador…

– ¿ en que momentos te gusta escuchar música tranquila?
como me gusta la tranquilidad y soy una persona tranquila, este tipo de música siempre es bienvenido. me encanta la melancolía. aunque tengo que decir que la música melancólica no me da una sensación de tristeza. tiene más bien un efecto curativo sobre mi.

rizzo’s myspace..

eli verveine (scandal!) zürich

musik

ich bin ein grosser fan von eli verveine! ihre definition von deep house finde ich unheimlich sexy!! stilsicher, deep und mit einem lächeln im gesicht lässt sie mich jeweils die ganze nacht durchtanzen. und sie kann froh sein, dass ich mich doch noch genügend kuhl gebe um nicht kreischend vor dem mischpult zu stehen und jeden mix frenetisch zu bejubeln.

spanish version:
eli verveine de zürich nos ofrece dos sets de deep house que me parece hipnótico y muy atractivo. como su propio nombre indica „verveine“, que es hierba luisa, se trata de un arbusto aromático que tonifica y relaja los nervios…. así que os invito a una taza de esta infusión sugestiva…

„Rawmance“ (mix for Boing Poum Tchak) by eli verveine

Keep-it-Deep-Guestmix by eli verveine

Comfortnoise Podcast 009-0610 by eli verveine

eli verveine auf myspace..
eli verveine auf facebook..

Photobucket

fragen und antworten:

– wer bist du?
eine passionierte musikliebhaberin..

– wann und wieso bist du mit elektronischer musik in kontakt gekommen?
mein erster bewusster kontakt mit elektronischer musik war via radio. in den nachtsendungen von drs 3 und coloeur 3..

– was ist deine definition von „chill-out“?
musik die dich träumen lässt und dich sanft wegtreibt in den weiten space..

– wann hörst du am liebsten ruhigen sound?
immer wieder…ich mag die abwechslung.

en español:

preguntas y respuestas…

– quién eres?
una amante pasional de la música.

– cuando y como entraste en contacto con la música electrónica?
concretamente entré en contacto con la electrónica a través de la radio, los programas nocturnos de DRS3 y couleur 3.

– tu definición de „chill-out“
música que te deja soñar y suavemente te arrastra hacia el gran espacio.

-cuando te gusta escuchar música tranquila?
a menudo…me gusta la variedad.

lexfinger (lexlogic) zürich

musik

silent rocket mix:

Silent Rocket Mix 2 by lexfinger

Silent Rocket Mix 1 by lexfinger

Photobucket

lexfinger’s myspace seite